Freitag, 25. März 2016

Osterleckereientüte



 Auf zu einem neuen Blog Hop vom Creativlädle Team!
Seid ihr bei mir eingestiegen oder kommt gerade von Bettina?
Bei mir gibt es heute ein schnelles Osterprojekt.
Die Mini - Leckereientüte
die, wie ich finde
gar nicht soooo Mini ist.



 Ich hab mir das Designpapier aus der SAB geschnappt
und es einfach mit einer Banderole in Minzmakrone umwickelt.


Ein bisschen Spitzenband und den Ostergruß
den ich bei Barbara im Workshop gestempelt hatte. 
Gefüllt ist sie  mit 5 dieser Marzipan/Nougateier
die es jetzt überall gibt - die sind lecker.


 Und damit das Küken noch etwas mehr Pep hat
hab ich es noch mit dem Crystal Effect überzogen.
 Und jetzt schnell weiter zu Maria
die sicher auch eine tolle Idee für euch hat

Ein wunderschönes Osterwochenende und einen braven Osterhasen wünsche ich Euch

Manuela

Und hier noch alle anderen,
falls ihr unterwegs irgendwo "verloren" gegangen seid :)

Daniela Müller
Doppler Manuela - hier seid ihr gerade

Kommentare:

  1. Liebe Manuela, wirklich süß deine Ostertüte. Danke für diese schöne Idee. Liebe Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  2. eine nette Idee hast du dir da ausgesucht. Ich wünsche dir auf diesem Weg gleich ein schönes Osterfest.
    liebe Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    vielen Dank für die schöne Inspiration.
    Ich wünsche Dir einen frohes Osterfest
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuela, dein Tütchen find ich echt süß - das Kücken herzallerliebst - dabei muss ich gestehen, dass ich es noch nie benützt habe...aber jetzt habe ich ja eine tolle Inspiration
    liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeeeb das Kücken.. Tolle Idee.. Lg bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela ich bin ja vielleicht begeistert die Farbkombi einfach toll und es passt wirklich einiges Hinein ...freu mich schon Euch /dich wiederzusehen. Ich wünsche euch ein bezauberndes Osterfest..herzliche grüße Barbara

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deine lieben Worte. Wir freuen uns über jeden Kommentar und sind dankbar über ehrliche Kritik.